Get Adobe Flash player

Schulprofil

Unser Schulalltag

 

6.00 Uhr - 7.30 Uhr
Frühhort:
Betreuung für Kinder, deren Eltern einen zeitigen Arbeitsbeginn haben
7.30 Uhr - 8.00 Uhr
Gleitzeit:
Die Kinder kommen an, bereiten sich auf den Unterricht vor, führen Gespräche mit Mitschülern/ Lehrern
8.00 Uhr - 10.35 Uhr
Unterricht:
innerhalb der Stammgruppen, integriertes Frühstück
11.00 Uhr - 13.25 Uhr
Unterricht:
ggf. in den Drittfächern
11.45 Uhr - 16.00 Uhr
Hortzeit:
Mittagessen, Spiel im Freien, Gestaltung der Lernzeit, Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften, Leseförderung, Bibliotheksbesuche, freies Spiel
16.00 Uhr - 17.00 Uhr
Späthort

 

Unterrichtszeiten

 

Unterrichtsstunde
Beginn
Ende
1. Stunde
8.00
8.45
2. Stunde
9.00
9.45
3. Stunde
9.50
10.35
4. Stunde
11.00
11.45
5. Stunde
11.50
12.35
6. Stunde
12.40
13.25
 
Die Frühstückspause findet von 8.45 Uhr bis 9.00 Uhr statt.
Nach der 3. Stunde erfolgt eine Hofpause von 20 Minuten.

 

Räumliche Strukturen

 

Die Schule befindet sich in der Krämpfervorstadt. Dieser Stadtteil weist eine hohe Zahl an Studenten auf, weshalb er demographisch jung ist. Das Einzugsgebiet der Schule deckt sich mit dem Einzugsgebiet der Grundschule in Kerspleben.
Unsere Grundschule ist vierzügig ausgelegt. Jeder Unterrichtsraum ist mit einem Smartboard ausgestattet.

 

Pädagogische Schulentwicklung

 

Unsere Klassen werden in vier Lernhäuser mit jeweils einem festen Lehrer- und Erzieherteam eingeteilt. In jedem Lernhaus gibt es zwei Stammgruppen mit den Klassenstufen 1 und 2 und zwei Stammgruppen mit den Klassenstufen 3 und 4.
In der Schuleingangsphase (Klassenstufe 1 und 2) herrscht eine 100%ige, in den Klassenstufen 3 und 4 eine 80%ige Jahrgangsmischung. (Jahrgangsmischung bedeutet, dass die Gruppen während des Unterrichts aus Kindern zweier Klassenstufen bestehen)
Die Kinder der Schuleingangsphase verweilen am Nachmittag in ihren festen Gruppen. Die Kinder der Kurse 3 und 4 hingegen genießen während der Hortzeit ein offenes Konzept.

 

Einige Schwerpunkte des Schullebens

 

* vielfältige AG-Angebote
* Schülersprecher treffen sich alle sechs Wochen
* jährliche Auszeichnungsveranstaltung der besten Schüler durch die Schülersprecher
* Teilnahme an Wettbewerben: Lesewettstreit, Heinrich-Schreyber-Wettbewerb, Sportfest
* Kooperationen: Schuler Pressen GmbH, Wissensfabrik/ KiTec - Kinder entdecken Technik, FH Erfurt, Uni Erfurt
* aktiver Förderverein - organisert Sponsoren und setzt sich für alle schulischen Belange ein

 

Besonderheiten

 

Unser Schule nimmt jährlich erfolgreich und mit mehreren Teams an "Erfurt rennt" teil.